Welcome-Chalkidiki.de

Ouranoupolis

Ouranoupolis liegt direkt bei der Grenze zu der Mönchsrepublik Athos und ist in etwa 120 km von Thessaloniki entfernt. Die “himmlische Stadt“ ist auf dem dritten Finger Chalkidikis, Athos und hat knappe 1000 Einwohner. Es ist eine gute Aufenthaltsmöglichkeit für Pilger. Das Örtchen hat verschiedene Buchten mit feinem Sandstrand die zu diversen Wassersportmöglichkeiten, wie Tauchen, Wasserski fahren und Schnellboot fahren einladen. Es gibt Mietwagen-, Mofa- und Fahrradverleih, Banken, traditionelle Bäckereien, Bars und entzückende, einladende Tavernen. Der Turm Ouranoupolis Andronikos Port aus dem 14. Jahrhundert stammt von dem Kloster Vatopedi und wird nach einer Restauration nun als Museum genutzt. Ouranoupolis ein herrlicher Ort zum Erholen, Ausgangspunkt für Wanderungen, Treffpunkt für Pilger und Badeort mit verlockendem blau-schimmernden Meerwasser, ist das Dorf mit den verschiedenen Gesichtern.

Bildquelle: Die Bilder: Der Turm von Ouranoupoli, Die Bucht von Ouranoupolis, Die Bucht von Ouranoupolis 2 und Ouranoupolis, sind von wikipedia, Fotograf: W.Horseman Das Bild: Ouranoupolis Turm, ist von wikipedia, Fotograf: Christaras A