Petralona

Die einzigartige Tropfsteinhöhle Petralona  ist ca. 35 km von Thessaloniki entfernt und liegt im Hinterland von Chalkidiki, am Berg von Katsika. Sie wurde 1959 von einem Bauern entdeckt, der auf die Wassergeräusche aufmerksam geworden ist. Er dachte eine Quelle gefunden zu haben und dann war es eben die wunderschöne Tropfsteinhöhle. Petralona ist eine beeindruckende Welt mit Stalakmiten, Stalaktiten und außergewöhnlichen Steingebilden. Die imponierende Höhle führt einen in ein anderes Universum und lohnt sich sehr für eine Besichtigungstour. In der Tropfsteinhöhle wurde ein Schädel eines Homo Heidelbergensis (Neandertaler) gefunden. Dieser Schädelfund wird zwischen 160.000 und 200.000 Jahre geschätzt.

Das Steinzeit-Museum

Bei der Höhle gibt es noch ein Steinzeit-Museum, der Eintritt für Höhle und Museum betragen 7 Euro. Die Höhlenbesichtigung können Sie gut mit einer Mietwagentour im Hinterland von Chalkidiki verbinden.

Petralona

Bildquelle: wikipedia.de, Fotograf: Schwenn